Logo Heusenstamm
Glossar "Bauen"

Glossar "Bauen"

Planungsträger und Planarten

So wie Private bei "ihren" Planungen bestimmte Bedingungen berücksichtigen müssen, existiert auch die Planung in der Gemeinde nicht im luftleeren Raum...mehr »

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (vorbereitende Bauplanung) ist das grobmaschige Planungsinstrument für das ganze Gemeindegebiet. Im Plan wird die Art der Bode...mehr »

Bauleitplanung

Die Bauleitplanung nach dem Baugesetzbuch ist zweifellos der wichtigste Teil der städtebaulichen Planung einer Gemeinde. Ihre Aufgabe ist es, die baul...mehr »

Bebauungsplan

Als "verbindlicher Bauleitplan" setzt der Bebauungsplan rechtsverbindlich fest, wie die einzelnen Grundstücke - also auch die privaten - zu nutzen und...mehr »

Art der baulichen Nutzung

Mit der Festsetzung zur Art der baulichen Nutzung bestimmt die Gemeinde, welche Bauvorhaben in einem Gebiet zugelassen werden sollen. Die möglichen Fe...mehr »

Maß der baulichen Nutzung

In der Baunutzungsverordnung ist angegeben, wie groß das Maß der baulichen Nutzung in den einzelnen Baugebieten höchstens sein darf. Es finden sich do...mehr »

Bauweisen

Im Bebauungsplan kann die Bauweise für das jeweilige Baugebiet festgesetzt werden. Die Baunutzungsverordnung nennt: offene Bauweise - sie umfasst alle...mehr »

In Kraft treten des Bebauungsplans

Ist ein neuer Bebauungsplan in Kraft getreten, so werden in seinem Geltungsbereich in der Regel alle bisher bestehenden Bebauungspläne außer Kraft ges...mehr »

Begriffe des Makler- und Bauträgerrechts

Bauherr bzw. BauträgerBauherr ist der Herr des gesamten Baugeschehens. Er wird bei der Vorbereitung und Durchführung des Vorhabens im Außenverhältnis ...mehr »