Logo Heusenstamm
Stellenangebote des Magistrats

Bewerben bis 10. September 2014

Erzieherin/Erzieher


Der Magistrat der Stadt Heusenstamm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in (Stellennummer: 121-13-2014) für die Integrativbetreuung in der Kindertagesstätte Wiesenborn, 1 Jahr befristet – 20 Stunden

Wir wünschen uns ein/e Mitarbeiter/in mit Fachkompetenz und Engagement sowie Offenheit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Kindern und Eltern der Einrichtung. Damit können Sie uns begeistern: 

  • Interesse an Teamarbeit und der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Kindern und deren Familien

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • oder einen dieser Ausbildung vergleichbaren pädagogischen Abschluss

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung gemäß der Entgelttabelle für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVöD
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die Möglichkeit zur Fortbildung
  • ein engagiertes Team

Bei Fragen zu den einzelnen Einrichtungen steht Ihnen Frau Andrea Filsinger, pädagogische Fachdienstleitung, unter der Telefonnummer 06104/ 607- 1126 gerne zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so bewerben Sie sich bitte bis zum 10. September 2014 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellennummer beim

MAGISTRAT DER STADT HEUSENSTAMM
-Personalverwaltung -
Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm

Bitte senden Sie nur Kopien ein, da wir die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurück senden. Wir verzichten daher auch auf das Versenden einer Eingangsbestätigung. Wenn Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei. Andernfalls werden wir nach der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten die Unterlagen vernichten.

Bewerben bis 22. September 2014

Leiterin/Leiter für die Schulkindbetreuung


Der Magistrat der Stadt Heusenstamm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Leitung (m/w) nach TVÖD SuE EG 13 in Vollzeit für die Schulkindbetreuung der Adalbert-Stifter-Grundschule (Stellennummer: 121-14-2014)

Die Adalbert-Stifter-Schule liegt im alten Ortskern Heusenstamm. Nachmittags werden hier bis zu 95 Grundschulkinder in enger Kooperation mit der Schule betreut. Freizeitpädagogischen Angeboten, altersangemessenen Beteiligungsformen und konzeptioneller Arbeit steht das engagierte Fachkräfte-Team offen gegenüber.

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit Fachkompetenz und Engagement sowie Offenheit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Kindern und Eltern der Einrichtung. Damit können Sie uns begeistern: 

  • Zuverlässigkeit, strukturiertes planvolles Vorgehen und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Kindern und deren Familien
  • Erfahrung in Personalführung, Teamarbeit, Budgetverwaltung

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Konstruktive Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Kooperationspartnern
  • Team- und Personalführung
  • Betreuung und Begleitung während der Hausaufgaben
  • Ganztägige Betreuung während der Ferien
  • Administrative Tätigkeiten
  • Elternarbeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • oder einen dieser Ausbildung vergleichbaren Abschluss

Wir bieten Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die Möglichkeit zur Fortbildung
  • die Umsetzung Ihrer fachlichen Ideen

Bei Fragen zur Einrichtung steht Ihnen gerne Frau Andrea Filsinger, kommissarische Leitung, unter der Telefonnummer 06104/ 607-1126 oder 06104/ 66 53 898 zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so bewerben Sie sich bitte bis zum Montag, 22.09.2014, mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe der Stellennummer beim

MAGISTRAT DER STADT HEUSENSTAMM
-Personalverwaltung-
Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm

Bitte senden Sie nur Kopien, da wir die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden. Wir verzichten daher auch auf das Versenden einer Eingangsbestätigung. Wenn Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei.

Direkter Kontakt