Logo Heusenstamm
Unsere Stadt

Zu Hause im Leben...

Altstadt/SchlossstraßeZoomAltstadt/Schlossstraße Heusenstamm mit seinen Stadtteilen Heusenstamm und Rembrücken ist nicht nur eine geschichtsträchtige Stadt mit einem 1663 erbauten schönen Renaissance-Schloss (heute Sitz der Stadtverwaltung), der nach den Plänen Balthasar Neumanns erbauten Barockkirche St. Cäcilia (1739), dem Torbau (1764) und einer malerischen Altstadt. Heusenstamm ist auch eine liebenswerte, moderne „Stadt im Grünen“, in der man gerne wohnt und die Vorzüge einer geordneten Gemeinde genießt. Heute leben rund 19.000 Einwohner in Heusenstamm, wovon ca. 2.400 Menschen in der bis 1977 eigenständigen Gemeinde Rembrücken zu Hause sind.



'Dalles', Frankfurter StraßeZoom'Dalles', Frankfurter Straße Obwohl die Heusenstammer stolz auf ihr historisches Erbe sind, sind die Uhren hier nicht stehen geblieben. Etwa 1.750 Betriebe sorgen für reges Handeln in der Stadt sowie europa- und weltweit. Weltfirmen wie Konica Minolta, Kenwood sowie Gesellschaften der Deutschen Telekom AG haben sich in Heusenstamm niedergelassen und schätzen die positive Atmosphäre dieser Stadt. Hierzu hat sicherlich auch die optimale Verkehrsanbindung Heusenstamms beigetragen: ein eigener Autobahnanschluss an die A3 sowie die seit Ende 2003 eröffnete direkte S-Bahn-Verbindung in die Zentren Offenbach und Frankfurt stehen als Markenzeichen für die Infrastruktur Heusenstamms. Die Arbeitsplätze im Großhandel und bei den Dienstleistungsbranchen sind im Laufe der Jahre in Heusenstamm stark angewachsen; auch das Handwerk bietet gute Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze. Ausgiebige Einkaufsmöglichkeiten in der neu gestalteten Frankfurter Straße und dem Einkaufscentrum „Alte Linde“ runden die zeitgemäße Attraktivität Heusenstamms ab. Und die Heusenstammer Bevölkerung ist nach wie vor eine der kaufkräftigsten der Republik.

Weiher im RegionalparkZoomWeiher im Regionalpark Wem der Trubel zu viel wird, der hat in Heusenstamm Gelegenheit zur Ruhe und Entspannung. Denn Heusenstamm ist umgeben von ausgedehnten Wäldern. Ausgebaute Fuß- und Radwege laden zum Ausflug in die Natur ein. Ruhe finden die Heusenstammer in den verkehrsberuhigten Wohngebieten, denn: Lebensqualität fängt zu Hause an! Alle Schulformen, Kindertagesstätten mit ganztägigen Betreuungsangeboten und Horte sind eine Selbstverständlichkeit.

KultursommerZoom Kultursommer Die Stadt unternimmt große finanzielle Anstrengungen zum Ausbau und Betrieb ihrer Einrichtungen. Dabei ist das Kultur- und Sportzentrum Martinsee ebenso ein Zuhause für zahlreiche Sport- und Kulturvereine wie das Allwetterbad im Forst oder vereinseigene Einrichtungen. Kulturtragende Vereine tragen mit ihren Konzerten und Theateraufführungen zum Gelingen des alljährlichen „Kultursommers am Schloss“ bei. Das sind Freilicht-Festspiele der besonderen Art, denn vor der Kulisse einer mittelalterlichen Wasserburg liegt eine besondere Aura in der Luft - Tradition und Fortschritt, Ruhe und geschäftige Hektik.

Heusenstamm ist ein Standort für Gegensätzlichkeiten, die in keinem Widerspruch stehen. Eine starke heimische Wirtschaft, ein breites Bildungsangebot, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und Erholungsgebiete sowie eine angenehme Wohnkultur machen Heusenstamm zu einem liebens- und lebenswerten Wohn- und Wirtschaftsstandort in der Region Rhein-Main.

Rembrücken

Informationen rund um den Stadtteil Rembrücken finden Sie hier:

Satellitenansicht