Logo Heusenstamm
Wirtschaft

Wirtschaftsstandort Heusenstamm

Unternehmensstruktur

Die Stadt Heusenstamm hatte in den vergangenen vier Jahrzehnten eine starke Bevölkerungszunahme zu verzeichnen. Seit 1950 stieg die Bevölkerung um fast das Dreifache. Seit 1987 kamen nochmals mehr als 5% hinzu. Ende 2003 betrug die Einwohnerzahl rund 19.000. Die Kaufkraft der Einwohner von Heusenstamm lag zuletzt gut 35% über dem Bundesdurchschnitt und war die höchste im Kreis Offenbach.

Insgesamt ist die Unternehmensstruktur von Heusenstamm durch kleine und mittlere Betriebe geprägt. Im Ganzen sind hier 1722 Betriebe verschiedenster Branchen tätig (Stand Oktober 2003). Fast 90% der Arbeitsstätten haben bis zu 20 Beschäftigte. Namhafte Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten sind u. a. die KS Tools Werkzeuge und Maschinen GmbH (Werkzeuge & Maschinen) sowie der P. Keppler Verlag GmbH & Co. KG (Fachzeitschriften für Papier, Druck, Verpackung und Pharmazie). Zu den bekannten, größeren Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten gehören u. a. die Lafarge Dachsysteme GmbH (Marke Braas), die Levi Strauss Germany GmbH (Bekleidung), die Pit-Stop Auto Service GmbH (KfZ-Reparaturen, Ersatzteile) sowie die Herth+Buss GmbH (Großhandel für Fahrzeugteile).

Die Bereiche Handel und Service sowie Unternehmensdienstleistung sind in Heusenstamm zahlenmäßig am stärksten vertreten, gefolgt vom produzierenden Gewerbe und Wohnungswesen. Ein wichtiger und zukunftsorientierter Standortfaktor ist die Ansiedlung von bereits mehr als 70 High-Tech-Unternehmen. Die Unternehmen befassen sich sowohl mit Produktion und Service als auch mit dem Vertrieb von High-Tech-Produkten, wie u. a.: Automobil-Industrieanlagen, Röntgeninformationssysteme, Laserdrucker, Audio-Hifi-Produkte, Geräte für den Laborbereich sowie Hochleistungsserver.

Der Schwerpunkt der High-Tech-Unternehmen liegt hier im Technikfeld Informations- und Kommunikationstechnik. Überwiegend handelt es sich in diesem Bereich um kleine erfolgreiche Softwareunternehmen, die beispielsweise ihre Dienste im Bereich Netzwerkentwicklung und –betreuung, Datenbankprojekte oder Multimediadienste anbieten. Größere Unternehmen sind hier die Kenwood Electronics Deutschland GmbH (Unterhaltungselektronik) und die Konica Minolta GmbH (Laserdrucker). Weitere Unternehmen sind im Bereich Produktions- und Verfahrenstechnik sowie der Sensorik-, Meß- und Regeltechnik tätig, wie beispielsweise die Rockwell Collins Deutschland GmbH (Funkkommunikation), die UFIS Airport Solutions GmbH (Planungs- und Managementsysteme für die Flughafenbranche) und die PMK Meß- und Kommunikationstechnik GmbH (Medizin-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Optik). Zusätzlich sind in Heusenstamm Unternehmen aus dem Bereich der Energie- und Medizintechnik, wie die Erweka GmbH (Testgeräte für die Pharmaindustrie), der Mikro- und Optoelektronik, Umwelttechnik, Verkehrs- und Transporttechnik, Fortgeschrittene Chemie, Neue Werkstoffe sowie Luft- und Raumfahrttechnik vertreten.

Direkter Kontakt

Ihr Gewerbe im www

Externe Links

Freie Gewerbeflächen

Sie sind Eigentümer einer vakanten Gewerbefläche bzw. eines freistehen-den Gewerbeobjekts und möchten Ihr Angebot auf unserer Internetseite veröffentlichen? Dann wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftsförderung.