Logo Heusenstamm
Wirtschaft

Wirtschaftsstandort Heusenstamm

Gewerbegebiete


Gewerbegebiete HeusenstammZoomGewerbegebiete Heusenstamm In Heusenstamm und Rembrücken finden Sie insgesamt fünf verkehrlich sehr gut angeschlossene Gewerbegebiete, die sich jeweils am Ortsrand Heusenstamms befinden. In den einzelnen Gewerbegebieten herrscht ein guter Branchenmix vor.

Der Flächennutzungsplan weist für Heusenstamm rund 92 ha Gewerbeflächen aus.
 

Gewerbegebiet Süd
Das Gewerbegebiet Süd liegt am südlichen Ortsrand von Heusenstamm. Es erstreckt sich entlang der Industriestraße und wird im Norden von der Borsigstraße, im Westen von der Heinrich-von-Stephan-Straße, der Thurn-und-Taxis-Straße sowie der Ernst-Leitz-Straße begrenzt. Die südliche/östliche Begrenzung bildet der Stadtwald bzw. die S-Bahn-Trasse. Das Gewerbegebiet ist mit Glasfaserkabel erschlossen. Der Autobahnanschluss an die A3 befindet sich in ca. vier Kilometer. Zudem ist das Gebiet über die Buslinie OF-30 an das ÖPNV-Netz angebunden.

Entlang der S-Bahn-Trasse befindet sich ein Sondergebiet der Deutschen Bahn (ehemalige Brückenbaumeisterei) mit rund 40.000 Quadratmeter. Weitere Entwicklungen sind abzuwarten.

Bruttobaufläche: 335.378 Quadratmeter
Nettobaufläche: 277.992 Quadratmeter
Verfügbare Fläche: 57.386 Quadratmeter (inkl. Bahngelände)


Hier sind u. a. folgende Unternehmen angesiedelt:

  • BFS Beton-Fertigschacht GmbH
  • Digital Dialog GmbH
  • Erweka GmbH
  • Held Systems Deutschland GmbH
  • Herth+Buss GmbH
  • Keppler Medien Gruppe
  • KonicaMinolta Business Solutions Deutschland GmbH
  • Rewe Großflächengesellschaft (toom Markt)
  • Rohé Deutschland GmbH
  • Westeisen Werner Sietzy GmbH

 

Gewerbegebiet Ost 1 und Ost 2 
Die Gewerbegebiete Ost 1 und Ost 2 liegen am östlichen Rand von Heusenstamm. Sie werden im Norden von der Rembrücker Straße, im Westen von der L 3117 (Ringstraße) bzw. dem Nieder-Röder-Weg und im Osten vom Kultur- und Sportzentrum Martinsee begrenzt. Der Autobahnanschluss an die A3 befindet sich in ca. zwei Kilometer. Zudem ist das Gebiet über die Buslinie OF-30 an das ÖPNV-Netz angebunden.

Bruttobaufläche: 319.056 Quadratmeter
Nettobaufläche: 272.558 Quadratmeter
Verfügbare Fläche: 46.498 Quadratmeter 


Für die südliche Erweiterung des Gewerbegebietes Ost 2 „Zwerggewann und Martinsee“ mit rund 12 Hektar liegt ein rechtskräftiger Bebauungsplan vor. Die Erschließung konnte Anfang des Jahres 2009 abgeschlossen werden. Zur besseren Anbindung der südlichen Erweiterung an die Rembrücker Straße wurde zudem ein Kreisverkehrsplatz gebaut.

Hier sind u. a. folgende Unternehmen angesiedelt:

  • Deutsches Anwaltsinstitut e. V.
  • ec4u expert consulting AG
  • European Brokerage & Financial Solutions AG
  • Hochtief PPP Schulpartner GmbH
  • Kenwood Electronics Deutschland GmbH
  • Knapp Deutschland GmbH
  • KS Tools Werkzeuge-Maschinen GmbH
  • Monier GmbH (Marke Braas)
  • OpenAdvice IT Service GmbH
  • Pit-Stop Auto-Service GmbH
  • Sauter-Cumulus GmbH
  • Vectorsoft AG


"Campus Heusenstamm"
In unmittelbarer Nähe zu Frankfurt und dennoch mitten im Grünen gelegen, ermöglicht der Campus Heusenstamm individuelles Arbeiten in hochwertigen, modernen Büros. Das Gelände befindet sich im Norden Heusenstamms, schließt direkt an den Wald an und ist über die Jahnstraße und die Wurzelschneise bestens an den Individualverkehr sowie an den ÖPNV angeschlossen.
 
Wo sich früher das Postbildungszentrum der Oberpostdirektion Frankfurt befand, arbeiten heute ca. 1.000 Menschen aus verschiedenen Großunternehmen und Firmen. Die Sanierung und Revitalisierung der Bestandsgebäude in den Jahren 2000 bis Anfang 2005 bildeten die Initialzündung zur Neubelebung des Geländes als Bürocampus mit einem Potenzial für insgesamt 4.500 Arbeitsplätze.
 
Hier sind u. a. folgende Unternehmen angesiedelt:
  • Cornet Technology GmbH
  • Corpus Sireo Asset Management GmbH
  • Deutsche Telekom AG
  • mundo Reisen GmbH & Co. KG
  • Sodexo
  • STRABAG Property and Facility Services GmbH
  • ThyssenKrupp Aerospace Germany GmbH

 

Gewerbegebiet RembrückenZoomGewerbegebiet RembrückenGewerbegebiet Rembrücken
Das Gewerbegebiet liegt im östlichen Bereich des Stadtteils Rembrücken. Es erstreckt sich entlang der Waldstraße und wird von der Friedhofstraße begrenzt.Der Autobahnanschluss an die A3 befindet sich in ca. viereinhalb Kilometer Entfernung. Zudem ist Rembrücken über die Buslinie OF-30 an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen. Mit der Buslinie kann der S-Bahnhof Heusenstamm in 15 Minuten Fahrzeit erreicht werden.

 

Bruttobaufläche: 21.710 Quadratmeter
Nettobaufläche: 21.710 Quadratmeter

 

Hier sind u. a. folgende Unternehmen angesiedelt:

  • Bauer Music GmbH
  • Chr. Schüler & Sohn OHG
  • Klimed Klimatechnik und Medizintechnik GmbH
  • Remo Autokosmetik-Produkte GmbH
 

Direkter Kontakt

Ihr Gewerbe im www

Externe Links

Freie Gewerbeflächen

Sie sind Eigentümer einer vakanten Gewerbefläche bzw. eines freistehen-den Gewerbeobjekts und möchten Ihr Angebot auf unserer Internetseite veröffentlichen? Dann wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftsförderung.